Wir lassen sie verhungern -

Wir lassen sie verhungern -

4.11 - 1251 ratings - Source



Provokant, kritisch, kAcmpferisch Der jAchrliche Hungertod von mehreren zehn Millionen Menschen ist der Skandal unseres Jahrhunderts. Alle fA¼nf Sekunden verhungert ein Kind unter zehn Jahren. Und das auf einem Planeten, der grenzenlosen Aœberfluss produziert. Dieser Massenvernichtung von menschlichem Leben begegnet die Apffentliche Meinung mit eisiger GleichgA¼ltigkeit a€“ solange die alltAcglichen Katastrophen nicht allzu aufdringlich ArsichtbarAl werden, wie etwa die Hungersnot, die seit Sommer 2011 in fA¼nf LAcndern am Horn von Afrika eine tApdliche Bedrohung darstellt. Jean Ziegler verbindet seine Erfahrungen aus acht Jahren als UN-Sonderberichterstatter fA¼r das Recht auf Nahrung mit seinem unermA¼dlichen Kampf fA¼r eine friedliche, gerechte Welt. Er erinnert an die dramatische ungleiche Verteilung von Reichtum, an die strukturelle Gewalt unserer Weltordnung, an Milliardenzocker, die Nahrungsmittel monstrAps verteuern, und er zeichnet das brutale Bild des Hungers.Jean Ziegler verbindet seine Erfahrungen aus acht Jahren als UN-Sonderberichterstatter fA¼r das Recht auf Nahrung mit seinem unermA¼dlichen Kampf fA¼r eine friedliche, gerechte Welt.


Title:Wir lassen sie verhungern -
Author: Jean Ziegler
Publisher:C. Bertelsmann Verlag - 2012-09-10
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA